Home
Psychotherapie
Praxisschwerpunkte
Praxisspektrum
Therapiemethoden
Lebenslauf S. Roth
Lebenslauf D. Roth
Praxisräume
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Datenschutz

 

Was ist Psychotherapie?

Wichtig für unsere Arbeit ist es uns, den Patienten möglichst mit seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen wahrzunehmen. Jeder Mensch ist verschieden und das stellt sich natürlich auch in der Psychotherapie dar und sollte beachtet werden.

Mit dem Entschluss, eine Psychotherapie durchzuführen, haben Sie bereits einen ersten wichtigen Schritt zur Veränderung getan. Wichtige Ziele von Psychotherapie sind Verstehen und Einsicht in die Entwicklung und Entstehung der eigenen Persönlichkeit und die Veränderung während eines therapeutischen Prozesses.

In der Therapie bemühen wir uns, dass der Patient sich unterstützt und angenommen fühlt, sodass er auch kritisches Hinterfragen annehmen kann, was zur Weiterentwicklung auch notwendig ist. Hierdurch kann es z. B. zu einem verbesserten Selbstwertgefühl, besserer sozialen Beziehungsfähigkeit, Abnahme von Ängsten und Entwicklung von mehr Mut und Lebensmut kommen, sowie zu einer besseren Selbstfürsorge mit Bewahrung der eigenen Kräfte (Ressourcen) bei gleichzeitiger Verantwortung für die Mitmenschen.

Im Rahmen der Therapie finden die aktuelle Lebenssituation, der Auslöser und der Zusammenhang mit Ihren Beschwerden, die persönliche Lebensgeschichte und die Ziele der eigenen Entwicklung in der Zukunft Beachtung. Unbewusste und teilweise bewusste Konflikte sollen verdeutlicht und bearbeitet werden, mit dem Ziel, Ihre Gesundheit zu verbessern.

Zu einer Psychotherapie gehört auch das Hinterfragen des eigenen Denkens, Gefühlserlebens und Verhaltens. Der Therapeut gibt Hinweise, die der Patient aufnehmen kann und mit denen man dann gemeinsam weiter arbeitet. Das Ergebnis des therapeutischen Prozesses hängt also auch deutlich von den  Fähigkeiten des Patienten ab, Erkenntnisse zu gewinnen und diese auch umzusetzen.

Sollten Sie überlegen, ob eine Therapie für Sie hilfreich sein kann, dienen die ersten Vorgespräche für den Arzt dazu, Ihre Lebenssituation zu erfassen, eine Diagnose zu erstellen, die Wahrscheinlichkeit einer ausreichend günstigen Prognose zu prüfen und gemeinsam mit Ihnen zu überlegen, ob eine Psychotherapie erforderlich und welches Psychotherapieverfahren das Richtige und Beste für Sie ist.

Für den Patienten sind die Vorgespräche eine Möglichkeit, einen ersten Eindruck vom Therapeuten zu gewinnen und so abzuschätzen, ob er sich wohl fühlen kann, ob es für ihn "passt".  Wissenschaftliche Studien zeigen, dass das der wichtigste Faktor für den Erfolg einer Psychotherapie ist.

Gemeinsam werden die konkreten Therapieziele erarbeitet.

 

Top
Ärztlich-Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Althengstett (zwischen Calw und Weil der Stadt) | Tel.: 070 51 / 935 24 87 (Dr. Detlef Roth) oder 070 51 / 93 02 20 (Dr. Susanne Roth)